Unternehmenskauf/-verkauf

Der Kauf und der Verkauf von Unternehmen erfordert eine sehr sorgfältige Vorbereitung. Gleiches gilt für Unternehmer, die sich mit der Unternehmensnachfolge beschäftigen oder Führungskräfte, die ein Management Buy-Out (MBO) oder Management Buy-In (MBI) anstreben. Wir betreuen derartige Mandate professionell – verbunden mit der Zielsetzung, das günstigste Ergebnis für den Mandanten zu erreichen.

Mehr

Finanzmanagement

Teil des unternehmerischen Erfolgs ist auch die Unternehmensfinanzierung. Am Markt stehen vielfältige Finanzierungsinstrumente zur Verfügung. Wir beraten unsere Mandanten bei der Beschaffung von Eigenkapital, eigenkapitalähnlichen Mitteln und Fremdkapital sowie bei den Verhandlungen mit geeigneten Finanzierungspartnern.

Mehr

Vermögensconsulting

Wir beraten bei der Strukturierung von Vermögen, der Auswahl von Vermögensverwaltern und bieten Vermögenscontrolling an. Eine umfassende Bestandsaufnahme und Analyse des Gesamtvermögens ist die Voraussetzung für die Erarbeitung einer langfristigen und strategischen Vermögensaufteilung. Unsere regelmäßigen Portfolioberichte informieren die Mandanten über Struktur und Wertentwicklung ihres Vermögens.

Mehr

Erfolg hat nur der, der etwas tut,
während er auf den Erfolg wartet.

Thomas Alva Edison

Referenzen

elexis
meierguss
Stoffmehl
Weitere Referenzen

Autorenbeiträge

S-Firmenberatung aktuell – 07/2015

Bericht aus der Praxis: Faktoren einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen Erfahrene Wanderer informieren sich vor einer etwas komplizierteren Wanderung gern über unterschiedliche Wege, die zum Ziel führen. Der Fokus liegt natürlich auf...

Mehr

Betriebswirtschaftliche Blätter – 06/2015

Übergabe per Nießbrauch oder Leibrente Unternehmerfamilien müssen ihre jeweilige Firma häufig entgeltlich auf die nächste Generation übertragen. Doch wie? In der Praxis bewährt haben sich etwa Nießbrauch und Leibrente. Sie sind für Nachfolger eine „schonende“...

Mehr

Handelsblatt – 05/2015

Gute Zeiten für Verkäufer Schweizer Unternehmen kaufen verstärkt Firmen in Deutschland – und zahlen gute Preise. Im Euro-Raum können sie durch den Währungseffekt Kostensynergien erzielen.    ...

Mehr
Weitere Autorenbeiträge

IfW-Forum

Ausgabe 23

Ausgabe 23

SCHWERPUNKT: Unternehmerische Minderheitsbeteiligungen / Familiengesellschaften / Familienstrategie – DIE Herausforderung für Familienunternehmer / Unternehmensnachfolge: Typische...

Mehr
Ausgabe 22

Ausgabe 22

SCHWERPUNKT: Finanzierungseffekte durch Verbesserung des Working Capital Managements / Wirtschaftsmediation – ein boomender Modetrend oder eine wirkliche Alternative bei der Konfliktlösung? /...

Mehr
Ausgabe 21

Ausgabe 21

SCHWERPUNKT: Erfolgreicher Verkauf von Unternehmen und Beteiligungen / Suche, Auswahl und Ansprache von möglichen Käufern / Vorbereitung des Unternehmensverkaufs / Steuerstatus beim Unternehmenskauf...

Mehr
Weitere Magazine