S-Firmenberatung spezial – 10/2013

S-Firmenberatung spezial – 10/2013

Finanzielle und steuerliche Aspekte bei Management-Beteiligungen

Unter Management-Beteiligung verstand man früher die Beteiligung des Managements an Unternehmen unter Ausschluss eines Unternehmenskaufs (z. B. Management Buy-Out) und ohne Übernahme der unternehmerischen Führung. Dieses Verständnis hat sich inzwischen gewandelt. IfM Bonn berichtet darüber, dass nur noch 43,8 % der Familienunternehmen an Familienmitglieder übertragen werden, 10,2 % an Mitarbeiter des Unternehmens und immerhin 16,5 % an das externe Management. Somit gehen mehr als ¼ aller Unternehmen im Nachfolgeprozess auf das Management über.

 

Download