Finanzmanagement

Unter Finanzmanagement verstehen wir die Gestaltung des gesamten Entscheidungsrahmens, der sich auf die Planung, Kontrolle und Steuerung der Finanzierung und Investition sowie die Beschaffung der Mittel bezieht.

grafik_finanzierungsinstrumente

 

Mittelständische Unternehmen in Deutschland nutzen in erster Linie Bankkredite zur Finanzierung. Die Eigenfinanzierung ist – im Vergleich zu den angelsächsischen Ländern – nicht sonderlich stark ausgeprägt. Diese Unternehmen sind in starkem Umfang gläubigerabhängig und möglicherweise in ihrer Existenz langfristig gefährdet. Wir verfügen über umfassende, praktische Erfahrungen und Kontakte in den Bereichen Eigenkapital sowie eigenkapitalähnliche Mittel für Unternehmen und kennen die Möglichkeiten der optimalen Fremdkapitalbeschaffung.

 

Unsere Dienstleistungen umfassen diese Bereiche:

  • Analyse der aktuellen finanzwirtschaftlichen Situation
  • Erarbeitung der Geschäftsplanung, bestehend aus Ergebnis- und Bilanzplanung sowie der entsprechenden Detailplanung
  • Ermittlung wesentlicher Kennzahlen, welche auch relevant für ein Kreditrating sind
  • Bilanzsummen-Management
  • Ermittlung der Kapitaldienstfähigkeit
  • Überprüfung der bestehenden Finanzstruktur sowie Erarbeitung und Umsetzung von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Beschaffung von Kreditlinien für den laufenden Geschäftsverkehr und für Investitionen, Akquisitionen und Entwicklungsprojekte
  • Pflege des Kontaktes zu den Hausbanken und ggf. Kreditversicherern, ggf. Herstellung von Kontakten zu neuen Finanzpartnern
  • Beschaffung von Eigenkapital und eigenkapitalähnlichen Mitteln

grafik_erhoehung_ek-quote